Klinik SGM Langenthal
  • Mann 2.0: Wenn das Superman-Image zur Lebenskrise führt

    SGM Impuls – Einladung zur Fachtagung am 29. April 2021

    Mehr erfahren

  • Aufwärts heisst die Richtung.

    Wir begegnen Menschen mit Respekt und Wertschätzung. Als ganzheitliche Person nehmen wir Sie ernst.

    Mehr erfahren

Corona-Virus

Da uns der bestmögliche Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden wichtig ist, achten wir konsequent auf Abstand und Hygiene. Die Ambulatorien und der Klinikbetrieb der SGM laufen, Patientinnen und Patienten sind herzlich willkommen. Besuche sind eingeschränkt möglich, max. ein*e Besucher*in (Erwachsene) pro Patient*in pro Tag. Besuche im Restaurant sind für eine Stunde gestattet. Die Abteilungen bleiben für Besucher weiterhin geschlossen. Die Kontaktdaten werden von der Réception der Klinik erfasst, um das Contact-Tracing zu gewährleisten.

Um das Ziel zu erreichen, die Verbreitung von Covid-19 einzudämmen, ist es auch für die therapeutische Arbeit erforderlich, persönliche Kontaktezu minimieren. Das bedeutet für die SGM-Ambulatorien:

  • Die SGM-Mitarbeitenden schränken Termine in den Ambulatorien so weit als möglich ein und arbeiten mit Ihnen telemedizinisch (Telefonate oder Videotelefonie). Die Therapiegespräche werden wie reguläre Präsenzkonsultationen abgerechnet.
  • Bei persönlichen Gesprächen in den Ambulatorien ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gestattet.
  • In den Ambulatorien gilt Maskenpflicht.
  • Die Anzahl der Personen im Wartebereich ist auf die Anzahl der Stühle begrenzt.
  • Vor dem Betreten der Therapieräume sind die Hände sorgfältigst zu waschen, d.h. mindestens 20 Sekunden mit Seife, oder zu desinfizieren.
  • Begleitpersonen sind nicht erlaubt.
  • Bei Infekten (Husten und/oder Fieber) ist der Zutritt zu den SGM-Ambulatorien erst wieder frühestens 10 Tage nach Erkrankungsbeginn und nach48 Stunden Symptomfreiheit gestattet.
  • Risikopersonen, d.h. Menschen über 65 Jahre oder Personen mit Systemerkrankungen, werden nicht mehr vor Ort behandelt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Klinikleitung

Wir helfen Ihnen aufwärts ^

Gebäude

Die Klinik SGM Langenthal ist eine anerkannte Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit stationären und ambulanten Behandlungsangeboten. Wir behandeln unsere Patientinnen und Patienten auf der Basis einer wissenschaftlich orientierten, fachlich fundierten und menschlich engagierten Medizin. Unsere fachliche Kompetenz ist mit einem ganzheitlich-christlichen Menschenbild verbunden.

Die Ihnen zugeteilten Psychologinnen und Ärzte bieten Ihnen eine individuell auf Sie abgestimmte psychotherapeutische und medizinische Behandlung an. Unsere Aufgabe ist es, körperlich und seelisch leidenden Menschen in ihrer aktuellen Problematik beizustehen und gemeinsam den Weg der bestmöglichen Heilung und Lebensgestaltung zu finden.

Als wissenschaftliches Grundkonzept greifen wir auf das erweiterte biopsychosoziale Modell zurück, welches die Spiritualität des Menschen miteinbezieht. Glaube, Religiosität und Spiritualität bilden dabei eine vierte, eigenständige Dimension, die mit den anderen drei Bereichen in einer Wechselbeziehung steht. Alle vier Dimensionen zusammen – Körper, Psyche, soziales Umfeld und Spiritualität – stellen so ein ganzheitliches Menschenbild dar.